Freiwillige Feuerwehren der VG Bellheim

Seminar Einsatzstellenbelüftung in Bellheim

Der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz (LFV) bietet für die Feuerwehren eine Reihe von Seminaren vor Ort an. Für Führungskräfte und Maschinisten der VG-Feuerwehren wurde ein Seminar zum Thema Einsatzstellenbelüftung gebucht und durchgeführt. Josef Helpenstein, Ausbilder an der Landes Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule (LFKS) Koblenz, führte die 20 Teilnehmer an diesem Tag durch das interessante 8-stündige Programm.
Ziel des Seminars war, die unterschiedlichen Belüftungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit der jeweils sinnvollen und erforderlichen Einsatztaktik und den uns zur Verfügung stehenden Geräten zu planen und als Multiplikatoren das erlangte Wissen innerhalb der eigenen Wehr weiter zu vermitteln.
Überdruckbelüftung richtig angewendet kann im Brandfall das schnellere Retten von in Gebäuden befindlichen Personen durch bessere Sicht ermöglichen und thermische Belastungen im Innenbereich verringern. Das wiederum schafft die Basis einer effektiveren Brandbekämpfung im Innenangriff und kann helfen Wasserschäden gering zu halten. Weitere Möglichkeiten bieten sich auch im Gefahrguteinsatz oder z.B. bei der Belüftung von Kanalsystemen an.
Neben historischen Hintergründen wurde auch die rechtliche und theoretische Seite der Einsatzstellenbelüftung beleuchtet. Weitere Themenpunkte umfassten die Erläuterung und die Möglichkeiten der verschiedenen Lüfterarten, deren Anwendungsspektrum und Planung. Hierbei unterscheiden sich die Antriebsart, das Funktionsprinzip und der Luftdurchsatz. Den Feuerwehren stehen für Be- und Entlüftungsaufgaben Wasserturbinen-, Elektro- und Verbrennungsmotorlüfter zur Verfügung.
Anhand der Präsentation wurden den Seminarteilnehmern Möglichkeiten zur Belüftung, Entrauchung und Rauchfreihaltung in unterschiedlichen Gebäudearten und -typen aufgezeigt. Ein wichtiger Themenpunkt stellte die Vermittlung der verschiedenen Einsatztaktiken im Zusammenhang von Überdruckbelüftung und Innenangriff dar. Praktische Übungen untermauerten am Nachmittag den theoretischen Teil anschaulich.
Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bellheim verfügen bereits größtenteils über Belüftungsgeräte. Mit diesem Seminar konnte bereits bekanntes wieder aufgefrischt, bzw. teilweise neues Wissen vermittelt werden.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.